kalkwerk auf dem Werkplatz – Vortrag mit unveröffentlichten Ergebnissen über Dolomitkalk!

An der Cultura Suisse, die Schweizer Fachmesse für Museen, Denkmalpflege und Kulturgüter ist kalkwerk wieder mit einem eigenen Stand dabei. Auf dem lebendigen Werkplatz kann Handwerk anschaulich erlebt werden, dabei darf auch Kalk nicht fehlen. Wir zeigen vor Ort Kalklöschen, Heissmörtel, Hanfkalk, Kalkglätten, Sgraffito und Freskomalerei.

Besonderes Highlight ist der kalkwerk Vortrag im Forum am Donnerstag 11. April um 14Uhr.

Nach einer Einführung von Delphine Schmid über Dolomitkalkbrennen im Engadin, erläutert uns Walter Caseri die chemischen Besonderheiten von Dolomit und berichtet von den Branduntersuchungen des Engadiner Dolomits am Departement für Materialwissenschaften der ETH. Zum Schluss zeigt uns Jörg Lang, was er bei den mehrjährig angelegten Untersuchungsreihen mit Mörtelprismen bezüglich Verarbeitung, Wasseraufnahme und Druckfestigkeit herausgefunden hat. Dabei wurde der von kalkwerk gebrannte Dolomit mit anderen Kalken verglichen. Sehr zu unserer Freude sind sie Festigkeiten von Dolomit hervorragend.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und eure Fragen!

Das Programm findet ihr hier.

ZIEL

Wir vom Verein “kalkwerk” setzen uns für die Förderung und Vermittlung der traditionellen Herstellung von Kalk ein. In Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, Institutionen und Fachleuten tragen wir aktiv zum Erhalt und Wiederbetrieb der vom Verfall bedrohten Kalkgewinnungsstätten bei.

MITGLIEDER SIND HERZLICH WILLKOMMEN! 

Werde Mitglied, wenn Du Lust hast bei einem Prozess des Lernens und des gegenseitigen Wissensaustauschs teilzuhaben. Belebe mit uns das Handwerk, knüpfe Kontakte, forsche, erlebe Kultur, unterstütze und sei dabei wenn neue Kalkprojekte geboren werden.

Bitte dazu den Antrag auf Mitgliedschaft ausfüllen und per Email oder Post an den Verein schicken.

KALKSHOP

Ein Ziel von uns ist regional und handwerklich produzierter Dolomitstückkalk für alle zugänglich zu machen. Daher kann Jede und Jeder bei uns Stückkalk beziehen, ein 60L Fass kostet CHF 151.- inkl. Depot. Abholort Sur En da Sent oder nach Vereinbarung. 

Anfragen an info@kalkwerk.ch

Sumpfkalk in grossen Mengen zu produzieren ist ein infrastrukturintensive Angelegenheit, wir sind auf der Suche nach einem geeigneten Ort dafür (Zugänlich mit Maschinen, frostsicher, Wasseranschluss). Bei Ideen gerne melden!

“CHALCHERA STELLA” AUF MAPS – SUR EN DA SEN – UNTERENGADIN

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie über den Verein Kalkwerk und unsere Projekte informiert

KONTAKT

Delphine Schmid

Präsidentin Verein kalkwerk

Architektin Msc ETH Arch | SWB

Vorwahl CH 79*329*68*16

info@kalkwerk.ch

FACHFRAGEN

Joannes Wetzel

Kalkspezialist

Vorwahl CH 79*102*02*33

joannes@kalkwerk.ch

SPENDENKONTO

Graubündner Kantonalbank

IBAN: CH23 0077 4010 3953 6210 0

Verein kalkwerk

Chaflur 127

7558 Strada